Sicherheit und Vertrauen

 

HYGIENE wird bei uns groß geschrieben

Um die hohen Anforderungen unserer Kunden an Hygiene und Produktqualität noch besser erfüllen zu können wurden die neu errichteten 1.100m2 Produktions- und Lagerfläche nach fast 1,5 jähriger Planungs- und Bauzeit im Jahr 2011 in Betrieb genommen. Das Betreten und Verlassen des Produktionsbetriebes ist heute nur noch durch das Drehkreuz der Hygieneschleuse möglich. Dieses entsperrt erst nachdem die Hände gewaschen, getrocknet und desinfiziert wurden. Parallel zur Handdesinfektion erfolgt eine Reinigung und Desinfektion der Schuhsolen durch rotierende Bürsten. Für jeden Produktionsbereich besteht ein individueller Hygiene- und Reinigungsplan. Regelmäßige Mitarbeiterschulungen stellen die Anwendung in der betrieblichen Praxis sicher.

 

Kontrolle ist gut

Die elektronische Steuerung und Überwachung aller Kühlbereiche erfolgt zentral aus dem Büro unseres Betriebsleiters. Die Temperaturen der einzelnen Kühlbereiche werden gespeichert und können jederzeit abgerufen werden. Die Belüftung der Räume erfolgt mehrmals täglich über einen vollständigen Luftaustausch über die Deckenkanäle. Besonders sensible Produktionsbereiche werden mit gefilterter Zuluft versorgt um ein Höchstmaß an Produktsicherheit zu gewährleisten.

Qualitätssicherung

Qualitätsorientierung bestimmt unser Denken und Handeln. Aus diesem Grund haben wir jeden Teilprozess nach dem internationalen Standard der ISO 9001 bewerten lassen, ebenso wie die Grundsätze zur Einhaltung und Beachtung der Hygienevorschriften (HACCP). Derzeit befinden wir uns in den Vorbereitungen zur IFS- und QS-Zertifizierung, die vermutlich bis Mitte des Jahres abgeschlossen sein werden.

 

Mikrobiologie

Wir legen höchste Maßstäbe an, wenn es um unsere Hygiene und Produktsicherheit geht. Unsere hohen Standards an die Personalhygiene und Produkte lassen wir kontinuierlich durch unabhängige Prüflabore kontrollieren und bestätigen. Die Kontrollen erfolgen unangemeldet und legen die Schwerpunkte auf die mikrobiologische Untersuchung, die fortlaufende Auditierung und die Personalhygiene mittels Abklatschproben.